Virtuelle Burgerreise

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

06.05.2020, 12:44

Als Burgerliebhaber "zelebriere" ich schon seit einigen Jahren den "National Burger Month" im Mai, der natürlich in den USA aktuell ist...

Dieses Jahr habe ich mich dazu entschieden, auf den Spuren von Burgerpapst George Motz zu wandeln und mache - angelehnt an seine beiden Bücher "Hamburger America" und "Great American Burger Book" sowie der TV-Show "Burger Land" eine virtuelle Reise durch die Staaten, auf der ich an verschiedenen Stationen jeweils einen Burger nachbauen werde... die Beiträge dazu finden sich auf meinem Blog, ich erlaube mir, diese auch hier zu posten.

Jede Reise hat natürlich einen Startpunkt und der war bei mir in Oklahoma, der Smashed Onion Burger ist für mich der absolute Standardburger und darf daher nicht fehlen!

deja_moo_burgerreise_start.jpg
deja_moo_burgerreise_start.jpg (39.17 KiB) 840 mal betrachtet

smashed_onion_wagyu_burger_001.jpg
smashed_onion_wagyu_burger_001.jpg (53.76 KiB) 840 mal betrachtet

smashed_onion_wagyu_burger_002.jpg
smashed_onion_wagyu_burger_002.jpg (63.16 KiB) 840 mal betrachtet

smashed_onion_wagyu_burger_003.jpg
smashed_onion_wagyu_burger_003.jpg (65.37 KiB) 840 mal betrachtet

smashed_onion_wagyu_burger_004.jpg
smashed_onion_wagyu_burger_004.jpg (67 KiB) 840 mal betrachtet

smashed_onion_wagyu_burger_005.jpg
smashed_onion_wagyu_burger_005.jpg (70.05 KiB) 840 mal betrachtet
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

06.05.2020, 12:46

Vom Startpunkt Oklahoma ging es dann zum ersten Stopp dieser Burgerreise in Wisconsin. In Prairie du Chien gibt es bei Pete's Hamburgers einen sehr ungewöhnlichen Burger, der in heissem Wasser gedünstet wird.

deja_moo_burgerreise_stopp_01.jpg
deja_moo_burgerreise_stopp_01.jpg (39.76 KiB) 839 mal betrachtet

Die Vorgehensweise ist so ungewöhnlich wie auch einfach.

Zuerst einmal die Zwiebeln dünn aufschneiden und in eine Pfanne mit kochendem Wasser geben. Sobald die Zwiebeln glasig sind, werden die Fleischkugeln ebenfalls in die Pfanne gegeben und flachgedrückt, nach einiger Zeit wenden. Das Fleisch wird so im heissen Wasser gedünstet, je mehr Burger man in dem Wasser macht, umso besser wird der Geschmack.

poached_burger_001.jpg
poached_burger_001.jpg (47.88 KiB) 839 mal betrachtet

poached_burger_003.jpg
poached_burger_003.jpg (57 KiB) 839 mal betrachtet

Die Patties nun aus der Pfanne nehmen, auf die untere Bunhälfte legen und die Zwiebeln aus der Pfanne ebenfalls daraufgeben, ein Klecks Senf schliesst das Ganze ab und der Burger ist fertig zum Verzehr.

poached_burger_005.jpg
poached_burger_005.jpg (66.12 KiB) 839 mal betrachtet

poached_burger_006.jpg
poached_burger_006.jpg (61.77 KiB) 839 mal betrachtet

poached_burger_007.jpg
poached_burger_007.jpg (63.01 KiB) 839 mal betrachtet

Ungewöhnlich aber sehr lecker und definitiv nicht trocken!
Zuletzt geändert von eldondo am 11.05.2020, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19162
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

06.05.2020, 12:49

1 Fahrkarte erster Klasse, bitte ! :rules:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

06.05.2020, 12:59

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
06.05.2020, 12:49
1 Fahrkarte erster Klasse, bitte ! :rules:
Mitfahrer werden natürlich höflichst gebeten, die dargestellten Burger nachzubauen und durch Bilder zu dokumentieren.

:bilder: :bilder: :bilder:
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7294
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

06.05.2020, 13:02

:twothumbs: :respekt: :respekt: :twothumbs:

Oh, das ist wieder ganz großes Kino:

Tolle Idee und tolle Burger schon wieder

George Motz finde ich absolut klasse - der hat jetzt eine eigene Reihe auf First We Feast: Burger Scholar

Die erste Folge über den Mississippi Slugburger gefällt mir schon sehr gut .... :Daumen:

https://www.youtube.com/watch?v=WSM1tp4Qtpc

freue mich schon auf die nächsten Burger ..... :Daumen:

:danke: :danke: :danke:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1197
Registriert: 08.07.2010, 11:33

06.05.2020, 13:08

Ich hab' jetzt unerklärlicherweise Appetit auf Burger. :-k

Bitter weitermachen! :clap: :Daumen: :clap:


PS: Bei Burger #2 fehlt die Kapernsoße... :undweg:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4159
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

06.05.2020, 13:14

Geile Idee, erinnert mich ein bisschen an meine Rindrundreise :mrgreen:

Freue mich schon auf die nächsten Stationen!
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

06.05.2020, 16:08

Bäiderlasbou hat geschrieben:
06.05.2020, 13:02
George Motz finde ich absolut klasse - der hat jetzt eine eigene Reihe auf First We Feast: Burger Scholar
Die Folge habe ich natürlich gleich geschaut... wenn es klappt, wird es auf Instagram eventuell eine Liveschaltung mit George Motz geben am 24.05.2020. Wir arbeiten daran!

flyingman hat geschrieben:
06.05.2020, 13:08
Ich hab' jetzt unerklärlicherweise Appetit auf Burger. :-k

Bitter weitermachen! :clap: :Daumen: :clap:
Appetit auf Burger? Komisch.... aber ich mache gerne weiter!

mortomanos hat geschrieben:
06.05.2020, 13:14
Geile Idee, erinnert mich ein bisschen an meine Rindrundreise :mrgreen:

Freue mich schon auf die nächsten Stationen!
Ja stimmt, die habe ich auch noch in guter Erinnerung!
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
Laktos
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 249
Registriert: 31.07.2012, 06:58
Wohnort: Dietfurt

06.05.2020, 19:42

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
06.05.2020, 12:49
1 Fahrkarte erster Klasse, bitte ! :rules:
Lasst mich auch mit [-o<

:sabber:
Erst darma amoi nix, na miaß ma moi schaung und na wearma scho seng!
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1190
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

06.05.2020, 19:43

Oh ja, ich fahr auch mit
:cheers: =D>
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

06.05.2020, 20:37

Bäiderlasbou hat geschrieben:
06.05.2020, 13:02
Die erste Folge über den Mississippi Slugburger gefällt mir schon sehr gut .... :Daumen:

https://www.youtube.com/watch?v=WSM1tp4Qtpc

freue mich schon auf die nächsten Burger ..... :Daumen:

:danke: :danke: :danke:
Du musst Dir mal die "The Burger Show" auf dem Kanal von First We Feast anschauen... da sind auch ein paar Folgen mit George Motz dabei... Roadtrips und bei ihm zu Hause...
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7294
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

07.05.2020, 07:12

eldondo hat geschrieben:
06.05.2020, 20:37
Bäiderlasbou hat geschrieben:
06.05.2020, 13:02
Die erste Folge über den Mississippi Slugburger gefällt mir schon sehr gut .... :Daumen:

https://www.youtube.com/watch?v=WSM1tp4Qtpc

freue mich schon auf die nächsten Burger ..... :Daumen:

:danke: :danke: :danke:
Du musst Dir mal die "The Burger Show" auf dem Kanal von First We Feast anschauen... da sind auch ein paar Folgen mit George Motz dabei... Roadtrips und bei ihm zu Hause...
:Daumen: ......die habe ich alle schon gesehen ..... :mrgreen: .....da kam auch die Idee her den Griddle Cheese Smashed Burger zu machen:

https://www.mybbq.net/viewtopic.php?f=1 ... er#p760045
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

09.05.2020, 10:19

Herrschaften... bitte die Gurte anlegen, morgen geht die Fahrt weiter...
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19162
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

09.05.2020, 11:20

Ich will vorne sitzen !
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

10.05.2020, 10:05

Billy Goat Tavern in Chicago ist der zweite Halt. "Cheeseborger, Cheezeborger, Cheezeborger.." hallt es durch den Laden... sicherlich ein Kultstopp, der für Burgerliebhaber dazugehört. Allerdings sollte man bzgl. der Qualität nicht allzu hohe Erwartungen haben, das ist zumindest das, was ich gehört habe.

deja_moo_burgerreise_stopp_02.jpg
deja_moo_burgerreise_stopp_02.jpg (40.29 KiB) 605 mal betrachtet
Meine Version war auf jeden Fall lecker, mit den richtigen Zutaten sicherlich kein Problem. Gutes Fleisch, gesmashed zu dünnen Patties, Käse, Zwiebeln und ein frisches Bun (ich habe aufgrund der aktuellen Lage keine Kaiserbrötchen bekommen, aber die selbstgemachten Buns waren sicher keine schlechte Wahl).

Zwiebeln fein hacken und anrösten, das Fleisch dünn smashen, kurz anbraten und stapeln ("Double is better!"). Eine Scheibe Käse auf das untere Patty und die Zwiebeln obenauf, alles ins Bun packen und fertig!

double_cheezborger_001.jpg
double_cheezborger_001.jpg (46.15 KiB) 605 mal betrachtet

double_cheezborger_002.jpg
double_cheezborger_002.jpg (65.78 KiB) 605 mal betrachtet

double_cheezborger_004.jpg
double_cheezborger_004.jpg (60.82 KiB) 605 mal betrachtet

double_cheezborger_006.jpg
double_cheezborger_006.jpg (71.67 KiB) 605 mal betrachtet

double_cheezborger_007.jpg
double_cheezborger_007.jpg (64.51 KiB) 605 mal betrachtet
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Antworten