LKW-Rolle

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6158
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

30.09.2018, 10:43

oder Fleischkäse tifft Semmelkloßteig und Bacon ..... :mrgreen:

Der Sven von BBQ aus Franken hat diese Woche mal wieder eine schöne Idee gehabt, die mein fränkisches Herz sofort angesprochen hat: https://www.youtube.com/watch?v=hFxplnlPwCw

wie im Video beschrieben steht in Franken LKW für LeberKäse-Weggla

Übersetzung für alle Nicht-Franken: Fleischkäse in einem Brötchen ..... :mrgreen:

Also mal ans kopieren gemacht .... :mrgreen:

zuerst auf dem Seitenkocher vom GASI Zwiebeln in Butter angeschwitzt und dann frische Petersilie dazu:
290918_LKW_01.jpg
290918_LKW_01.jpg (90.58 KiB) 1097 mal betrachtet
nach ewigen Zeiten mal wieder ein Baconnetz geflochten ... :mrgreen:
290918_LKW_02.jpg
290918_LKW_02.jpg (71.11 KiB) 1097 mal betrachtet
in der Zwischenzeit hatte ich schon ca. 300 gr Knödelbrot (dürfte 6 altbackenen Semmeln entsprechen), mit ca. 275 ml Milch eingeweicht - halbe Stunde ruhen lassen und dann mit zwei Eiern, den Zwiebeln/Petersilie, 20gr flüssiger Butter, Salz Pfeffer und etwas Macis zu einem Köndelteig vermengt:
290918_LKW_03.jpg
290918_LKW_03.jpg (53.51 KiB) 1097 mal betrachtet
frisch vom Josl/Merschl-Jala-Strauch wurden 3 Jalas in kleine Würfel geschnitten und unter die Masse (500gr) gemischt:
290918_LKW_04.jpg
290918_LKW_04.jpg (49.55 KiB) 1097 mal betrachtet
nun zuerst die Knödelmasse auf dem Baconnetz verteilt und dann die Leberkäse/Jala Mischung drauf:
290918_LKW_05.jpg
290918_LKW_05.jpg (56.3 KiB) 1097 mal betrachtet
und das Ganze gerollt und die Enden verschlossen:
290918_LKW_06.jpg
290918_LKW_06.jpg (51.82 KiB) 1097 mal betrachtet
auf den GASI indirekt bei 170°:
290918_LKW_07.jpg
290918_LKW_07.jpg (83.42 KiB) 1097 mal betrachtet
im Video gibt der Sven an das Ganze bei 160° für 75 Minuten laufen lassen - das kam bei mir aber nicht so hin - ich hatte ja direkt an der Rolle die Temperatur gemessen und hatte die Ganze Zeit 170° - nach 75 Minuten hatte ich im Innern aber erst eine KT von ca. 57° - ich habe die Temperatur dann auf knapp unter 200° hochgeregelt und es hat noch mal ca. 35 Minuten gedauert bis die 75° KT erreicht waren - ich hatte die Rolle auch mit etwas von der BBQUE-Honig-Senf Soße glasiert:
290918_LKW_08.jpg
290918_LKW_08.jpg (98.94 KiB) 1097 mal betrachtet
:evil: ... jetzt geht wieder die Zeit los wo man am Abend nur mit Beleuchtung grillen kann ... :evil:

und so sieht das dann am Schluß aufgeschnitten aus:
290918_LKW_09.jpg
290918_LKW_09.jpg (70.15 KiB) 1097 mal betrachtet
Fazit: mal eine nette Leberkäse-Variante und die Jalas haben perfekt dazu gepasst

:rules: ... das nächste Mal muss ich darauf achten die Rolle noch enger/straffer zu rollen - dachte ich zwar das ich das hätte aber beim Aufschneiden hat sich doch teilweise etwas von der Köndelmasse vom Leberkäse gelöst

sollte jemand das Nachmachen wollen geht mit der Temperatur etwas höher so zwischen 180° und 190° und plant eher 90 Minuten dafür ein
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12202
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

30.09.2018, 11:53

Du machst mich fertig, Ingo :respekt:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
rascher_barni
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 219
Registriert: 05.11.2012, 19:45
Wohnort: Bei Metzingen

30.09.2018, 15:46

Hammer, aber ich könnte mir das noch besser mit einem groben Leberkäs vorstellen ;) .Ich steh mehr da drauf als auf den feinen.
Grüssle aus dem Schwabenländle

Barni
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3671
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

30.09.2018, 17:12

Cooles Teil. :twothumbs:
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 5924
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

30.09.2018, 18:58

Hi,

Leberkäs und Knödel. Das beste vom Besten gemixt zum Besten :twothumbs:


viele Grüße
Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3159
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

30.09.2018, 20:07

Sieht echt lecker aus!

Wo hast du das Leberkäsbrät her? Selbst gemacht?
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6158
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

01.10.2018, 08:08

Som hat geschrieben:
30.09.2018, 20:07
Sieht echt lecker aus!

Wo hast du das Leberkäsbrät her? Selbst gemacht?
Nein Gunther, das habe ich beim MmV mitgenommen - zum selber machen fehlen mir die Geräte ... :mrgreen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

01.10.2018, 16:06

Na da ist man mal ein paar Tage nicht im Forum ](*,) und dann gibt es so leckere Sachen \:D/
Ingo das ist genau meins :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
joda-salz
Cheddar-Knight
Cheddar-Knight
Beiträge: 2232
Registriert: 23.01.2007, 08:18
Wohnort: Sögel / Emsland
Kontaktdaten:

21.10.2018, 10:21

das ist ja nochmal ein Bausatz

sehr gelungene Vergrillung

:Daumen:
* und imma spaasam mit dem joda-salz *
* möge die GRILL MACHT mit dir sein *
Antworten