Kalbsrollbraten vom Drehspiess

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5526
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

10.06.2018, 16:01

Ich hatte ja schon mal geschrieben, das meine Frau von einer Kollegin ein ganzes Paket Kalbfleisch aus einer Notschlachtung bekommen hatte - da war auch ein Stück Kalbsrollbraten dabei - das an diesem Wochenende mal verarbeitet werden sollte:

Der Plan: den Rollbraten auf dem Espetoflex über Holzkohle im Frontier machen.

Also Freitag Abend das Stück aus der TK geholt und im Kühli langsam auftauen lassen. Ich habe ja mittlerweile schon einiges an Fleisch verarbeitet und ich finde da bekommt man mit der Zeit ein Gefühl dafür, wie sich ein Stück Fleisch anfühlt - bei diesem TAIL war ich schon etwas skeptisch. Es war ja schon gerollt und geschnürt - kurz war ich am Überlegen, das TAIL noch mal aufzurollen und komplett zu parieren - dann dachte ich mir: Nö, bin ich jetzt zu faul - also Augen zu und durch ..... :mrgreen:
Wir hatten aus der Lieferung schon Kalbsschnitzel, die nicht so schön geschnitten waren: die hatten einen zarten und einen etwas zähen TAIL, mit einer Haut dazwischen.

Also im Frontier eine ordentliche Glut erzeugt und das Ganze ca. 2 Stunden drehen lassen, die letzte halbe Stunde dann immer näher zur Glut.

Tja, auf mein Gefühl kann ich mich mittlerweile verlassen .... :mrgreen: .... ich denke mal, dass ich das maximale aus dem Stück heraus geholt, aber zart war es trotzdem nicht: es hatte einen ordentlichen Biss und zwischendrin immer mal Sehnen und Silberhäute - wenn ich es noch länger darauf gelassen hätte, wäre es nur trocken geworden und auch nicht besser - Schmoren im DO hätte es meiner Meinung nach auch nicht besser gemacht - auch der Eigengeschmack vom Fleisch war eher nichtsagend - OK, das ist jetzt Jammern auf hohem Niveau, weil halt mittlerweile die Ansprüche gestiegen sind - vor 4 Jahren wäre ich super stolz auf das Ergebnis gewesen ... :mrgreen:

Dazu einen schönen frischen Nudelsalat, mit dem ich sehr zufrieden war ... :mrgreen:

Aber genug geschrieben - hier ein paar Bilder .... ;)
100618_Kalb_01.jpg
100618_Kalb_01.jpg (89.59 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_02.jpg
100618_Kalb_02.jpg (65.33 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_03.jpg
100618_Kalb_03.jpg (65.32 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_04.jpg
100618_Kalb_04.jpg (62.49 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_05.jpg
100618_Kalb_05.jpg (72.21 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_06.jpg
100618_Kalb_06.jpg (82.31 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_07.jpg
100618_Kalb_07.jpg (98.37 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_08.jpg
100618_Kalb_08.jpg (60.83 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_09.jpg
100618_Kalb_09.jpg (73.01 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_10.jpg
100618_Kalb_10.jpg (94.55 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_11.jpg
100618_Kalb_11.jpg (68.93 KiB) 253 mal betrachtet
100618_Kalb_12.jpg
100618_Kalb_12.jpg (64.47 KiB) 253 mal betrachtet
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 2904
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

10.06.2018, 16:56

Na mein lieber Ingo ausschauen tut es ja mal nicht schlecht :Daumen:
Schade das es nicht optimal war. Aber so ein Nudelsalat rettet einfach immer alles. :clap:
Ist mir auch schon so gegangen bei diversen Stücken Fleisch :pfeif:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3255
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

11.06.2018, 05:37

Der Nudelsalat sieht jedenfalls super aus :mrgreen:
Benutzeravatar
Hefezopfgriller
Brustveredler
Brustveredler
Beiträge: 1308
Registriert: 05.06.2012, 12:12

11.06.2018, 07:59

Naja, es kann ja nun nicht immer nur alles zu 100 % klappen, auch wenn man sich das natürlich wünscht. :keineahnung:

Lass das nächste Mal doch einfach die Anschnittbilder weg und zeig nur das fertige Fleisch am Spieß. Das sieht nämlich Bombe aus. Genauso wie der Nudelsalat. :Daumen:
FSK 12 = der Gute bekommt das Mächen
FSK 16 = der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18 = ALLE bekommen das Mädchen
Antworten