Einfach gemachte Kirsch-Südstaaten-Ribs

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 837
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

12.03.2018, 10:43

Hallo an alle,

ich habe mir ein einfaches Rezept für Südstaaten-Ribs ausgedacht, erprobt und für gut befunden.
Ihr braucht Spareribs vom Schwein + Kalb
Don Marco Rub Cherry Bomb
Olivenöl
Kirschsaft mit 60% Fruchtsaftanteil
Apfelsaft
D`Arbo Kirschsirup
Knoblauchpulver
scharfe kalabrische Chilischoten zu feinem Pulver zermahlen

1. Die Ribs von der Silberhaut befreien und nur dünn rubben, denn der Fleischgeschmack soll nicht überdeckt werden. Dann für mindestens einen Tag im Kühlschrank den Rub einziehen lassen. Die Ribs müssen dabei in einer verschlossenen Tüte sein, oder noch besser wie bei mir in einer Vakuumschale.

2. Den Smoker auf 100 Grad heizen und die Ribs auflegen. Nach der 3-2-1 Methode garen und dabei immer wieder die Garraumtemperatur im Auge behalten. Diese soll um die 100 Grad liegen. Alle halbe Stunde in der 3-stündigen Smokephase die Ribs mit Kirschsaft besprühen.

3. Ribs auf die Fleischseite drehen und in Alufolie geben, so dass eine auslaufsichere Wanne entsteht. Dann den Apfelsaft eingißen, so dass die Ribs halbhoch darin liegen und das Päckchen mit einem weiteren Stück Alufolie verschließen. Dann zwei Stunden so im Smoker weitergaren lassen.

4. Aus Kirschsirup, Knoblauchpulver und etwas Chilipulver das Glace zusammenrühren. Dieses abschmecken. Die Süße sollte überwiegen und es sollte nicht zu scharf sein. Nun die Ribs aus der Alufolie befreien und die Flüssigkeit darin entsorgen. Die Ribs auf die Knochenseite legen und gut die Ribs von oben und an den Seiten mit dem Glace bepinseln. Dann 20 Minuten offen weitergaren und auf die Fleischseite wenden, wieder glacen. Nach 20 Minuten nochmals drehen, wieder glacen und für 5 Minuten einziehen lassen. Dann die Ribs vom Smoker nehmen, aufschneiden und genießen. Das sind echt Hammerribs, so wie sie in den Südstaaten gerne genossen werden: rauchig, süß, leicht scharf mit dezenter Knoblauchnote - schön saftig!

Viel Spaß beim Nachgrillen.

freundliche Grüße

Alexander
a1.jpg
a1.jpg (106.58 KiB) 846 mal betrachtet
a2.jpg
a2.jpg (126.75 KiB) 846 mal betrachtet
a3.jpg
a3.jpg (124.58 KiB) 846 mal betrachtet
a4.jpg
a4.jpg (141.51 KiB) 846 mal betrachtet
a5.jpg
a5.jpg (144.07 KiB) 846 mal betrachtet
a6.jpg
a6.jpg (92.81 KiB) 846 mal betrachtet
a7.jpg
a7.jpg (95.23 KiB) 846 mal betrachtet
a8.jpg
a8.jpg (125.49 KiB) 846 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Griller76 am 12.03.2018, 10:44, insgesamt 1-mal geändert.
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5385
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

12.03.2018, 11:38

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Jetzt habe ich Lust auf Ribs - die schauen schön aus

kommt auf die .... :rules:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
silvermaus
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 328
Registriert: 04.05.2010, 13:51
Wohnort: Bei Heidelberg

12.03.2018, 13:22

Das Rezept hört sich sehr gut an, ich liebe Kirsch! :Daumen:
Und sehr lecker sehen sie auch noch aus. Ich muss mal wieder Ribs machen. :lol:
Benutzeravatar
MAYOUN
Mjamjam
Mjamjam
Beiträge: 2634
Registriert: 08.11.2014, 15:06
Wohnort: Dolan Barracks

12.03.2018, 16:06

silvermaus hat geschrieben:Ich muss mal wieder Ribs machen. :lol:
Ich Auch! :twothumbs:

Danke Alexander
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 317
Registriert: 08.07.2010, 11:33

12.03.2018, 19:06

Die Ribs sehen klasse aus. So muss das! :mrgreen:

:twothumbs: :respekt: :twothumbs:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3454
Registriert: 10.05.2012, 07:03

12.03.2018, 20:07

so sehen perfekte Ribs aus :twothumbs:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 2861
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

13.03.2018, 15:44

Hui die schauen klasse aus :twothumbs:
Danke für das rezept :twothumbs:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Antworten