Weihnachtszeit - Putenzeit

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
karlsson
Globetrotter
Globetrotter
Beiträge: 20949
Registriert: 21.08.2006, 14:07
Wohnort: LH 400/401, Platz 9H, sonst Delmenhorst
Kontaktdaten:

27.12.2013, 22:46

Zweiter Feiertag, morgens um 7.00 Uhr ...
131226-Turkey-0060.jpg
131226-Turkey-0060.jpg (33.7 KiB) 1283 mal betrachtet
... in der Nachbarschaft ist es noch ruhig, ich schleiche durch den Garten ...
131226-Turkey-0011.jpg
131226-Turkey-0011.jpg (208.68 KiB) 1283 mal betrachtet
... und befeuere den Grill. Gegen 8.00 Uhr ist die Glut soweit und die Pute kommt auf den Rost:

131226-Turkey-0066.jpg
131226-Turkey-0066.jpg (196.16 KiB) 1283 mal betrachtet
...
I love to cook with wine - and sometimes I even put it into the food.
Benutzeravatar
karlsson
Globetrotter
Globetrotter
Beiträge: 20949
Registriert: 21.08.2006, 14:07
Wohnort: LH 400/401, Platz 9H, sonst Delmenhorst
Kontaktdaten:

27.12.2013, 22:51

Begonnen hatte das Ganze 3 Tage zuvor.

Erstmal die Brine ansetzen:
131222-Turkey-0001.jpg
131222-Turkey-0001.jpg (238.33 KiB) 1276 mal betrachtet
Normalerweise mische ich die Gewürze für die Lake ja lieber selbst, aber dieses Mal fiel mir auf einer der letzten USA Reisen diese Gewürzmischung in die Hände. - Mal ausprobieren.
Von 5 Litern Wasser gem. Packungsangabe habe ich lediglich 2 Liter durch O-Saft ersetzt. Zu der Mischung kommt noch eine Tasse Zucker und 1/2 Tasse Essig.
Etwas Knoblauch kommt auch noch mit rein. Dann wird das Ganze aufgekocht und kann über Nacht erkalten.


Der Morgen des 24. beginnt erstmal damit die Pute noch ein wenig sauber zu machen. Die Restfedern gezupft und die Sehnen aus den Schenkeln gezogen:
131224-Turkey-0005.jpg
131224-Turkey-0005.jpg (186.34 KiB) 1276 mal betrachtet

Dann kommt der Vogel in die Lake:
131224-Turkey-0009.jpg
131224-Turkey-0009.jpg (149.19 KiB) 1276 mal betrachtet

Noch zwei halbierte Orangen dazu, dann kann er nochmal für einen Tag in die Kühlung.

...
I love to cook with wine - and sometimes I even put it into the food.
Benutzeravatar
karlsson
Globetrotter
Globetrotter
Beiträge: 20949
Registriert: 21.08.2006, 14:07
Wohnort: LH 400/401, Platz 9H, sonst Delmenhorst
Kontaktdaten:

27.12.2013, 23:01

Am 25. wird die Füllung vorbereitet, bei mir sind es Flußkrebsschwänze, Frühlingszwiebeln, Äpfel und Speck (manchmal auch noch Pilze, aber irgendwas vergißt man beim Einkaufen vor Weihnachten ja immer #-o
131225-Turkey-0002.jpg
131225-Turkey-0002.jpg (238.31 KiB) 1270 mal betrachtet
Der Vogel kommt nach gut 24 Stunden wieder aus der Lake, wird trockengetupft und kann bis zum nächsten morgen nochmal ein wenig abtrocknen.



Dann kommt am Morgen der Zubereitung die Füllung hinein und die Öffnungen werden gar kunstvoll verschlossen und verknotet.
131225-Turkey-0015.jpg
131225-Turkey-0015.jpg (201.8 KiB) 1270 mal betrachtet

Vorher habe ich noch von innen und außen gesalzen, und mit zerlassener Butter und Hühnergewürz gespritzt.


Noch etwas Bondage für Anfänger ...
131225-Turkey-0038.jpg
131225-Turkey-0038.jpg (179.04 KiB) 1270 mal betrachtet

Jetzt kann er auf den Grill.

....
I love to cook with wine - and sometimes I even put it into the food.
Benutzeravatar
karlsson
Globetrotter
Globetrotter
Beiträge: 20949
Registriert: 21.08.2006, 14:07
Wohnort: LH 400/401, Platz 9H, sonst Delmenhorst
Kontaktdaten:

27.12.2013, 23:07

Nach knapp 4 1/4 Stunden hat der Braten eine KT von ca. 65° erreicht, jetzt bestreiche ich ihn nochmal mit einer Mischung aus 1 Tasse warmen Apfelsaft, einem gutem Esslöffel Butter und 2 EL Hähnchengewürz und fahre die Temperatur vom Grill nochmal etwas hoch.

Nach 5 Stunden und einer KT von 75° ist er fertig:
131226-Turkey-0202.jpg
131226-Turkey-0202.jpg (259.92 KiB) 1266 mal betrachtet
Dazu gab es ganz klassisch Rotkohl (auch Hausgemacht) und Kartoffeln.

Die liebe Verwandschaft war zu Besuch, da reichen als Vorspeise aufbereitete Reste:
131226-Turkey-0006-2.jpg
131226-Turkey-0006-2.jpg (123.41 KiB) 1266 mal betrachtet
Als Nachspeise gibt es dieses Mal zweierlei. Eine Creme mit Dominowürfeln und ein Bratapfel-Spekulatius-Quark:
131226-Turkey-0011-2.jpg
131226-Turkey-0011-2.jpg (136.93 KiB) 1266 mal betrachtet
Leider habe ich es verpennt nochmal ein Tellerbild oder ein Bild von dem, von den Schnüren befreitem, Vogel zu machen. Vielleicht schickt mein Bruder noch eins, dann reiche ich das nach. Bis der in die Puschen kommt könnte es allerdings schon wieder Weihnachten sein.
131227-Turkey-0204.jpg
131227-Turkey-0204.jpg (169.64 KiB) 1266 mal betrachtet
:cheers:
I love to cook with wine - and sometimes I even put it into the food.
Benutzeravatar
Grill-Mäschda
Der mit 2 Frauen tanzt
Der mit 2 Frauen tanzt
Beiträge: 6681
Registriert: 22.06.2007, 17:13
Wohnort: Bliesgau im Saarland
Kontaktdaten:

28.12.2013, 08:11

Hallo Pelle,

ein Fred wie ich ihn mag:

=D> =D> =D>


:cheers:
Benutzeravatar
rockwood
Latzhosenbär
Latzhosenbär
Beiträge: 4257
Registriert: 29.03.2009, 10:20
Wohnort: düren

28.12.2013, 14:18

sieht klasse aus - das mit den brinen muss ich auch mal testen :cheers:
gruß olli
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 7943
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

28.12.2013, 15:53

Wenn der Cheffe mal loslegt, dann richtig :mrgreen:

Lecker Vogel für die Verwandtschaft. Sieht appetitlich aus. :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
grillfleisch
Häuptling "Offene Hose"
Häuptling "Offene Hose"
Beiträge: 2886
Registriert: 13.08.2012, 22:07
Wohnort: 64xxx

28.12.2013, 18:18

King of Bondage

Bild

rockwood hat geschrieben:sieht klasse aus - das mit den brinen muss ich auch mal testen :cheers:
seitdem ich das Rezept vom Cheffe mal nachgegrillt habe kommt der Vogel nur noch in die Brine :rules:

auch die Füllung is der Hammer :clap: :clap:

:cheers:
Zuletzt geändert von grillfleisch am 28.12.2013, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
gruss grillfleisch

if you know how to...you can grill everything!

Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3835
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

28.12.2013, 19:59

scher söhn! :twothumbs:
Benutzeravatar
joda-salz
Cheddar-Knight
Cheddar-Knight
Beiträge: 2270
Registriert: 23.01.2007, 08:18
Wohnort: Sögel / Emsland
Kontaktdaten:

28.12.2013, 22:26

das ist noch mal ein vogel

:respekt:
* und imma spaasam mit dem joda-salz *
* möge die GRILL MACHT mit dir sein *
Benutzeravatar
Wood Fired BBQ
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 863
Registriert: 23.05.2013, 21:23
Kontaktdaten:

29.12.2013, 22:03

Sieht sehr schön aus. Frage: bringt das denn mit diesen Brinen und den Füllungen was??? :-k :-k :-k
Und wenn ja, was?
Benutzeravatar
karlsson
Globetrotter
Globetrotter
Beiträge: 20949
Registriert: 21.08.2006, 14:07
Wohnort: LH 400/401, Platz 9H, sonst Delmenhorst
Kontaktdaten:

30.12.2013, 21:57

Hier ist das Brining ziemlich detailiert beschrieben, allerdings auf Englisch.

Es geht darum noch etwas mehr Geschmack in das Fleisch zu bekommen und eine etwas gleichmäßigere Verteilung der Feuchtigkeit im Fleisch zu erreichen, so daß die Pute, mit ihren unterschiedlichen Fleischarten, später überall noch saftig ist.

http://www.lexikon.chemie-in-lebensmitt ... Osmose.php

Die Füllung ist dann mehr eine Frage der persönlichen Vorliebe und des eigenen Geschmacks. Vielleicht läuft noch ein wenig des Geschmacks der Füllung in den Vogel, aber das dürfte eher verschwindend gering sein.

Manche garen den Vogel auch lieber ohne Füllung, da er dann noch etwas gleichmäßiger und schneller gart und reichen statt einer Füllung lieber etwas separat.
I love to cook with wine - and sometimes I even put it into the food.
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 869
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

31.12.2013, 10:02

Besonders nett ist das putzige Räuchermännchen da bei Dir. Eine schöne Vergrillung war das.
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Benutzeravatar
Wood Fired BBQ
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 863
Registriert: 23.05.2013, 21:23
Kontaktdaten:

08.01.2014, 17:08

karlsson hat geschrieben: Manche garen den Vogel auch lieber ohne Füllung, da er dann noch etwas gleichmäßiger und schneller gart und reichen statt einer Füllung lieber etwas separat.
Das wäre dann beispielsweise ich (ohne Füllung).

Ja versteh ich das richtig, diese Füllung wird dann mit gegessen, das ist dann die Beilage?


Brining: was es ist und wie's geht usw is mir schon bekannt (trotzdem :danke: für den Link), nur meine Frage zielte darauf ab, ob es dann auch auf dem Teller tatsächlich vorteilhaft, sei es geschmacklich oder von der Saftigkeit her, ankommt?
Antworten