Wichtel Gulasch

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5917
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

03.03.2019, 17:24

Der liebe Moartn hat mir ja so ein richtig genial gutes Wichtelpaket zusammen gestellt .... :danke:

Darin waren ja auch Grundzutaten für ein ungarisches Gulasch - was heute mal gemacht wurde: viewtopic.php?p=756685#p756685

Das war alles etwas aufwändiger .... :mrgreen: .... aber es sollte sich lohnen..... :mrgreen:

Meine GöGa hatte wieder ein Rindfleisch Paket aus der Schlachtung von einem Dexter Rind von ihrer Kollegin genommen. Da war dieses Mal auch Gulasch und eine Rinderbeinscheibe dabei. Wie von Pepsi gelernt, habe ich das Flesch der Beinscheibe vom Knochen gelöst und in Gulasch kompatible Stücke geschnitten, während das Knochenstück zu den anderen Knochen durfte und dem Kältetiefschlaf übergeben wurde.

Das ergab ca. 900gr Gulasch Fleisch die heute veredelt werden sollten.

Scharf anbraten von Fleisch im DOpf - nur noch auf dem Hockerkocher:

also zuerst mal das Fleisch portionsweise in Schweineschmalz im DOpf anbraten:
030319_G_01.jpg
030319_G_01.jpg (53.73 KiB) 366 mal betrachtet
und genau das liebe ich an dieser Art der Zubereitung: es pappt nix an, es tritt eigentlich keine Flüssigkeit aus und nach kürzester Zeit entstehen Röstaromen am Fleisch:
030319_G_02.jpg
030319_G_02.jpg (81.67 KiB) 366 mal betrachtet
auf dem Chari wurden die Zutaten zwischengelagert - in Sicherheit vor zwei netten Katzen, die aber solchen Köstlichkeiten nicht widerstehen können- wer kann es ihnen verdenken ... :mrgreen:
030319_G_03.jpg
030319_G_03.jpg (73.46 KiB) 366 mal betrachtet
nach dem Fleisch wurden die Zwiebeln angebräunt, das Fleisch wieder dazu gegeben, Tomatenmark und Gulaschacreme angeröstet, dann mit Pfeffer, Maldon Sea Salt und dem genialem ungarischem Paprika alles gut vermengt:
030319_G_04.jpg
030319_G_04.jpg (86.81 KiB) 366 mal betrachtet
zuerst mit einem Schuß Portwein und dann mit 200ml Rotwein abgelöscht und noch mal durchgemengt:
030319_G_05.jpg
030319_G_05.jpg (74.89 KiB) 366 mal betrachtet
zum Schmoren Umzug in den vorgeheitzen BO bei 170° - weil wie ein befreundeter Griller mal sagte: dem DOpf ist es egal wo die Hitze herkommt .... :mrgreen:

Gestern hatte ich aus Abschnitten von einem der letzten Rinderschinken Pökel-Aktivitäten, einer Stange Lauch, Stangenselleri, Karotten, Zwiebel und einem Rest Parmesanrinde + 2,5 Liter Wasser schon einen Rinderfond bei kleinster Hitze ca. 3 Stunden gekocht

Davon wurden in Summe am Ende ca. 800 ml Rinderfond zum Gulasch angegossen

Als das Fleisch auf der Ziellinie war, wurde die Beilage zubereitet:

TARHONYA

ich will ja hier ja nix vorweg nehmen ..... aber.... ich bin verliebt ..... :mrgreen:

nach etwas Recherche im Web stand der Plan:

selber gemachter Bacon, Schweineschmalz, Zwiebel, Paprika, Salz, Pfeffer, selber gemachter Rinderfond und 200gr Tarhonya:
030319_G_06.jpg
030319_G_06.jpg (68.4 KiB) 366 mal betrachtet
in der Gusseisernen Pfanne 2 EL Schweineschmalz heiß werden lassen und den Homemade Bacon und eine rote Zwiebel angeschwitzt:
030319_G_07.jpg
030319_G_07.jpg (106.92 KiB) 366 mal betrachtet
nachdem beides angebräunt/angeschwitzt war die Eiergraupen=Tarhonya dazu und auch etwas angebraten:
030319_G_08.jpg
030319_G_08.jpg (101.16 KiB) 366 mal betrachtet
mit Salz, Pfeffer und einem TL von dem original ungarischem Paprika (der auch ins Gulasch kam - Booaah, was für ein geiler Stoff Moartn - Danke - Danke .... :mrgreen: ) abgeschmeckt:
030319_G_09.jpg
030319_G_09.jpg (110.68 KiB) 366 mal betrachtet
mit einem halben Liter vom Rinderfond abgelöscht - Gott sei Dank.... [-o< ... hatte ich ja genug gemacht .... :mrgreen:
030319_G_10.jpg
030319_G_10.jpg (93.12 KiB) 366 mal betrachtet
nun wurde es etwas abenteuerlich im BO .... :mrgreen: ... auf der Petromax Pfanne wurde ein passender Glasdeckel gesetzt und diese Kombi auf den Petromax FT 4.5 mit dem Gulasch darin gestellt und bei 170° laufen lassen - hat gerade so noch reingepasst in den BO .... :mrgreen:

ca. gute 15 Minuten später war die Tarhonya fertig: die Flüssigkeit verdampft und das ganze leicht bissfest - das Fleisch war auch perfekt - mürbe, mit der Gabel zerteilbar - so wie ich Gulasch mag .... :mrgreen: - also anrichten:
030319_G_11.jpg
030319_G_11.jpg (68.19 KiB) 366 mal betrachtet

genau so muss ein Gulasch für mich sein:
030319_G_12.jpg
030319_G_12.jpg (81.02 KiB) 366 mal betrachtet



und jezt hier ein riesig großes an Moartn: :danke: :danke: :danke: :danke:

:anbeten1: :anbeten1: :anbeten1:

Danke für diese genialen Zutaten für ein Gulasch .... das war mit absolutem Abstand das beste Gulasch was ich jemals gegessen oder gemacht habe ... und das liegt zu 100% an den Zutaten: der Paprika vom Wichtelpaket: Hammer

Tarhonya - da könnte ich mich reinlegen, was für ein megageiler Stoff und in der ganzen Kombi mit Bacon, Zwiebel und Paprika nur gut .... :clap:

Ja - ich bin begeistert - wenn ihr mal an Tarhonya kommt: unbedingt ausprobieren ... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
MonsterBBQ
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2018, 20:30

03.03.2019, 18:23

Mir fehlen die Worte........ :sabber:

Das sieht ja mega lecker aus. :twothumbs:
Und das mit dem Hockerkoch ist ne feine Sache kann ich nur besätigen.

Falls was übrig ist einfach bescheid sagen, ich kümmer mich drum :mrgreen:
Ich wollte früher immer was mit Tieren machen, deswegen grille ich heute so gerne. :twothumbs:
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11463
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

03.03.2019, 18:51

Ein würdiges Gulasch! :Daumen:
Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18403
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

03.03.2019, 19:42

[-X

Da fehlt ungarische Gulaschcreme. :rules:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 600
Registriert: 08.07.2010, 11:33

03.03.2019, 20:47

Bäiderlasbou hat geschrieben:
03.03.2019, 17:24
...nach dem Fleisch wurden die Zwiebeln angebräunt, das Fleisch wieder dazu gegeben, Tomatenmark und Gulaschacreme angeröstet, dann mit Pfeffer, Maldon Sea Salt und dem genialem ungarischem Paprika alles gut vermengt:
:rules: :mrgreen:

Geiler Stoff. :Daumen:
Probiert mal die Paprika Creme, im Regal gleich daneben, erhältlich in jedem Supermarkt (...in Szeget ). Doch recht pikant... :pfeif: :mrgreen:

Gulasch muss auch mal wieder! :-k
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3541
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

04.03.2019, 07:59

Geil! :twothumbs:
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3561
Registriert: 10.05.2012, 07:03

04.03.2019, 08:00

Klasse Pörkölt, so liebe ich Gulasch :sabber:
Tarhonya werd ich mir heuer bestimmt aus Ungarn mitnehmen

Ich hatte auch schon das Glück von Moartn bewichtelt worden zu sein

Bild

Kann Ingo nur beipflichten, das ist richtig geiler Stoff :twothumbs:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5917
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

04.03.2019, 09:15

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
03.03.2019, 19:42
[-X

Da fehlt ungarische Gulaschcreme. :rules:
Doch Gulaschcreme war mit drin ....... :rules:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18403
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

04.03.2019, 11:53

:Daumen: :Daumen: :Daumen:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3026
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

04.03.2019, 20:13

Diese Cremes gibt es nicht überall. [-X [-X
Bei uns gibt es die im Norma und in dem neuen Russenmarkt Mixmarkt.
Ist wirklich geiler Stoff.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3066
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

09.03.2019, 15:52

Amtliches Gulasch :clap: Schaut lecker aus wobei ich immer mehr Soß brauch :pfeif: Bin halt ein Schwob :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Moartn
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 55
Registriert: 02.03.2014, 15:47

20.03.2019, 16:00

Geil! Ich habs jetzt erst gelesen...
Ich freue mich auf jeden Fall, dass das Paket so gut bei dir angekommen ist.
Das Gulasch sieht mal megamäßig aus. :respekt:
Die Idee, Speck mit in die Tarhonya zu geben, werd ich mir mal merken - das klingt nach einem guten Plan. Darauf bin ich bisher noch nicht gekommen.
Daumen hoch! :Daumen:
Antworten