Lasagne aus der K8

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5382
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

17.02.2018, 16:17

Die K8 macht mir so richtig Spaß und nachdem die Cannelloni schon mal richtig lecker waren (http://forum.mybbq.net/viewtopic.php?f=13&t=48071), war eigentlich logisch auch eine Lasagne zu machen.

In der FP 30 wurde eine schöne Hackfleischsoße (wieder mit DM`s Mafia Coffee ... ;) ;) ) reduziert und in einem "normalen" Topf eine Bechamel Soße gemacht.
Schon konnte mit dem Schichten in der K8 begonnen werden:
170218_LS_01.jpg
170218_LS_01.jpg (110.66 KiB) 1189 mal betrachtet
also immer Nudelplatten, Hackfleisch und Bechamelsoße geschichtet:
170218_LS_02.jpg
170218_LS_02.jpg (125.5 KiB) 1189 mal betrachtet
zum Abschluß habe ich den Rest der Bechamel Soße mit Sahne vermischt und dann ordentlich Käse darüber:
170218_LS_03.jpg
170218_LS_03.jpg (100.44 KiB) 1189 mal betrachtet
nach 45 Minuten in der K8 war die Lasagne fertig:
170218_LS_04.jpg
170218_LS_04.jpg (111.33 KiB) 1189 mal betrachtet
ich hatte gelesen, wenn man Lasagne im DOpf macht, sollte die noch 10 Minuten ohne Deckel stehen lassen, damit sie nicht zusammenfällt - das kann ich bestätigen - die ist dann immer noch heiß gennug ... :mrgreen:

also konnte serviert werden:
170218_LS_05.jpg
170218_LS_05.jpg (129.52 KiB) 1189 mal betrachtet
170218_LS_06.jpg
170218_LS_06.jpg (118.51 KiB) 1189 mal betrachtet
170218_LS_07.jpg
170218_LS_07.jpg (89.45 KiB) 1189 mal betrachtet
dazu ein schöner Primitivo nach der Empfehlung vom Bäda:
170218_LS_08.jpg
170218_LS_08.jpg (85.57 KiB) 1189 mal betrachtet
die K8 macht mir immer mehr Spaß - Lasagne und Cannelloni gehen bei mir/uns eh immer - aber aus dem DOpf/K8, bzw. aus dem Gusseisen, schmeckt das nochmal besser - wird jetzt das Standardwerkzeug dafür ... :Daumen:

...der Wein war auch sehr lecker ... :cheers:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 2861
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

17.02.2018, 16:36

Mensch Ingo die schaut echt genial aus. :twothumbs:
Ich mach morgen eine allerdings indoor :pfeif:
Sag mal fängst du da immer mit den Nudelplatten an? Ich fang immer mit Sauce an :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5382
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

17.02.2018, 16:49

Hochzoll Josl hat geschrieben:Mensch Ingo die schaut echt genial aus. :twothumbs:
Ich mach morgen eine allerdings indoor :pfeif:
Sag mal fängst du da immer mit den Nudelplatten an? Ich fang immer mit Sauce an :cheers:
Mein lieber Christian - normalerweise hatte ich das auch immer gemacht - da ich aber vorher noch keine Lasagne im DOpf gemacht hatte, habe ich mich an diese Anleitung/Rezept gehalten: https://bbqpit.de/lasagne/ - und da fangen die auch mit einer Schicht Nudeln an.


Indoor geht auch gut im DOpf - auch wenn man mich jetzt steinigt .... :mrgreen: ... da es bei uns gerade ganz schön schneit, habe ich die Lasagne auch Indoor gemacht ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: - die K8 funktioniert im BO auch top ... :Daumen: ... wie hat mal einer gesagt, dem DOpf ist es wurscht wo die Hitze herkommt ... ;) .... es sind ja die Eigenschaften des Gusseisen, was das Essen so lecker macht - deswegen mache ich mittlerweile fast alles in Gusseisen und oft auch Indoor ... ;)
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18053
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

17.02.2018, 17:21

Meine Fr... :amazed:

Bring alles her, aber bitte beeil Dich. [-o<
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 2861
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

17.02.2018, 17:56

Bäiderlasbou hat geschrieben:
Hochzoll Josl hat geschrieben:Mensch Ingo die schaut echt genial aus. :twothumbs:
Ich mach morgen eine allerdings indoor :pfeif:
Sag mal fängst du da immer mit den Nudelplatten an? Ich fang immer mit Sauce an :cheers:
Mein lieber Christian - normalerweise hatte ich das auch immer gemacht - da ich aber vorher noch keine Lasagne im DOpf gemacht hatte, habe ich mich an diese Anleitung/Rezept gehalten: https://bbqpit.de/lasagne/ - und da fangen die auch mit einer Schicht Nudeln an.


Indoor geht auch gut im DOpf - auch wenn man mich jetzt steinigt .... :mrgreen: ... da es bei uns gerade ganz schön schneit, habe ich die Lasagne auch Indoor gemacht ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: - die K8 funktioniert im BO auch top ... :Daumen: ... wie hat mal einer gesagt, dem DOpf ist es wurscht wo die Hitze herkommt ... ;) .... es sind ja die Eigenschaften des Gusseisen, was das Essen so lecker macht - deswegen mache ich mittlerweile fast alles in Gusseisen und oft auch Indoor ... ;)
Danke dir. :Daumen:
Ich steinige dich bestimmt nicht. :pfeif:
Aber dann werde ich das morgen mal testen. Vielleicht auf dem Gasi aber nicht im DO. Hab da ein schönes feuerfestes Kar aus Glas.
Allerdings ohne Deckel :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5343
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

17.02.2018, 17:58

Ich starte auch immer mit Platten.
Vorher immer schön die Form Buttern.

Ich lass die Lasagne immer einen Moment stehen, damit sich alles setzt und sich unten keine Flüssigkeit sammelt.

Sieht auf jeden Fall gelungen aus. :twothumbs:
Könnt ich eigentlich auch mal wieder machen.

Ich steh allerdings mehr auf dickwandige Keramik, weil ich finde „pflegeleichter“.
Zuletzt geändert von Pepsi am 17.02.2018, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11343
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

17.02.2018, 22:02

Versuch doch mal die Bechamel mit ordentlich Mascarpone und Parmesan... ;)
Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5382
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

17.02.2018, 22:08

Dermitschneefeuermacht hat geschrieben:Versuch doch mal die Bechamel mit ordentlich Mascarpone und Parmesan... ;)
klingt sehr gut - mach ich Alex ... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 2861
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

18.02.2018, 11:42

Dermitschneefeuermacht hat geschrieben:Versuch doch mal die Bechamel mit ordentlich Mascarpone und Parmesan... ;)

Hmm ich höre grad Stimmen Alex. Werde die Bechamel mit Sombrero Cheese Saus pimpen :pfeif:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3454
Registriert: 10.05.2012, 07:03

19.02.2018, 08:15

Was für ein Brett :sabber:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Antworten