Irische Ochsenbäckchen

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

20.12.2017, 14:47

Wie schon angekündigt und von Frank aus dem Hunsrück inspiriert
gab es Ochsenbäckchen :sabber:
001 - Kopie.JPG
Bestellt und geliefert
001 - Kopie.JPG (172.72 KiB) 2635 mal betrachtet
003 - Kopie.JPG
Die Kandidaten
003 - Kopie.JPG (174.17 KiB) 2635 mal betrachtet
024.JPG
Zutaten
024.JPG (157.5 KiB) 2635 mal betrachtet
014.JPG
014.JPG (168.72 KiB) 2635 mal betrachtet
013.JPG
Marmorierung TOP
013.JPG (181.56 KiB) 2635 mal betrachtet
016.JPG
016.JPG (174.99 KiB) 2635 mal betrachtet
019.JPG
019.JPG (184.6 KiB) 2635 mal betrachtet
015.JPG
angebruzzelt
015.JPG (178.48 KiB) 2635 mal betrachtet
017.JPG
Wurzelgemüse anschwitzen
017.JPG (172.09 KiB) 2635 mal betrachtet
020.JPG
DO mit Bonazalenker
020.JPG (184.37 KiB) 2635 mal betrachtet
018.JPG
zusammen eingedopft
018.JPG (181.53 KiB) 2635 mal betrachtet
022.JPG
am schmurgeln
022.JPG (164.83 KiB) 2635 mal betrachtet
023.JPG
immer noch am schmurgeln
023.JPG (183.96 KiB) 2635 mal betrachtet
026.JPG
und fertich
026.JPG (176.52 KiB) 2635 mal betrachtet

Und glaubt mir : Tellerbilder werden wirklich überbewertet :mrgreen:

Dieser Bilder-Upload ](*,) ](*,) ](*,)
Dateianhänge
021.JPG
Das die Mannschaft immer "Hunger" schreit
021.JPG (177.96 KiB) 2635 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stippkollege am 20.12.2017, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
frank_sch
INOX
INOX
Beiträge: 5711
Registriert: 05.11.2013, 17:36

20.12.2017, 15:32

Manfred, ich könnt schon wieder :sabber:


Deine Ochsenbäckchen schauen aber auch so was von lecker aus :respekt: ich habe noch 3 Stück in der TK liegen und die Weihnachtswoche ist lang :mrgreen:
Ich nehme eine Auszeit vom Forum, werde vielleicht ab und zu mal reinschauen. Wünsche allen weiterhin viel Spass.
Benutzeravatar
bbq-county
Der mit dem Bub grillt
Der mit dem Bub grillt
Beiträge: 10809
Registriert: 12.01.2008, 22:25
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

20.12.2017, 17:56

Die sehen traumhaft aus!

Was rufen die auf für´s Kilo? Und Versand?
Grill - Chill - Heavy Metal

http://www.bbq-county.de
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

20.12.2017, 19:30

bbq-county hat geschrieben:Die sehen traumhaft aus!

Was rufen die auf für´s Kilo? Und Versand?
Mindestmenge 2kg, das waren 4 Stück.
Tutto kompletto 51,- €uro

Der MdV hat 39,-€/Kg aufgerufen :pfeif: das wären dann 78,-€uro

Gerade gelesen: Ausverkauft

https://www.clickandgrill.de/ochsenbaeckchen.html

Die waren wirklich TOP :Daumen:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 746
Registriert: 08.07.2010, 11:33

20.12.2017, 19:49

Sieht top aus und war sicher sehr lecker. :clap: :clap:
Aber für ein Schmorgericht sind mir 39 Öcken echt zu heftig. :keineahnung:
Gab gerade Ossobuco von GöGa, aufgewärmt, aber :toothpick:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

20.12.2017, 19:58

25,50 € mit Versand ist Okay.

Küchenfertig, du brauchst nichts parieren, kein Verschnitt :mrgreen:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3616
Registriert: 10.05.2012, 07:03

20.12.2017, 20:46

Bin bekenneder Backen-Fan und Deine (Ochsen-!) Backen sehen sehr lecker aus :sabber:
Das war aber auch klasse Ausgangsware :twothumbs:

Ich hoffe, dass mein Direktvermarkter hier nicht mitliest, sonst kommt der womöglich auf dumme Gedanken [-o<
Für das kg Backen vom Weideochsen (Demeterhof) zahle ich 7,50 € :-$
Nicht pariert, aber das stört mich nicht. Das ist gleich erledigt und die Abschnitte geben ne prima Soßengrundlage :rules:
Zuletzt geändert von FrankAM am 20.12.2017, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

20.12.2017, 21:22

Das ist auch der Weihnachtlichen Kaufpanik geschuldet :pfeif:

Metro angerufen:

Ich: " Ich brauche Ochsenbäckchen"
Metro: Wir haben 80 Kg bestellt aber nur 6 Kg bekommen.
Ich: Oh mein Gott? ( Panik )
Ich: MdV angerufen 39,-€uro
Ich: Oh mein Gott ? ( Panik )
Panikkauf Online( eigentlich kaufe ich nicht online)
Ich: Noch nie hatte ich so tolle Bäckchen wie diese :sabber: :twothumbs:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6203
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

21.12.2017, 09:32

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Die schauen absolut super aus, Manfred

.... und ja ich bin auch bekennender Bäckchenfan ... und bei den Bildern könnte ich auch sofort wieder, wie Frank schon geschrieben hat
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

21.12.2017, 18:56

Ja, die Ochsenbäckchengeschichte sah bei mir genauso aus. Alles weg bei der Metro und nichts in Sicht. Super. Also online bestellt. Mal schauen was das an Heiligabend gibt.
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 865
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

24.12.2017, 18:26

Firedancer hat geschrieben:Ja, die Ochsenbäckchengeschichte sah bei mir genauso aus. Alles weg bei der Metro und nichts in Sicht. Super. Also online bestellt. Mal schauen was das an Heiligabend gibt.
Und kam Deine Bestellung rechtzeitig an? Wäre schade, wenn Du am Heilig Abend darben müsstest.
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

16.12.2018, 13:54

Es ist Ochsenbäckchen-Zeit \:D/ schon mal gebunkert bevor es wieder eng wird :Daumen: :mrgreen:
20181214_112815.jpg
20181214_112815.jpg (56.88 KiB) 1046 mal betrachtet
20181214_112827.jpg
20181214_112827.jpg (46.71 KiB) 1046 mal betrachtet
20181214_113143.jpg
20181214_113143.jpg (86.72 KiB) 1046 mal betrachtet
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

16.12.2018, 17:23

:clap: Du und deine Ochsenbäckchen. :pfeif: Klasse. Ich durfte Sie ja schon mal geniessen. Und wie war der Kurs?
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

16.12.2018, 20:04

18.90 € das Kilo :twothumbs: ich werde zeitnah berichten :Daumen: :mrgreen:
20181214_113312.jpg
20181214_113312.jpg (58.46 KiB) 1010 mal betrachtet
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
DigiGriller
Der Schweizer
Der Schweizer
Beiträge: 2914
Registriert: 21.06.2006, 22:32
Wohnort: Röstigraben / Schweiz
Kontaktdaten:

17.12.2018, 01:10

Welch ein Zufall! Hatte heute das erste Mal in meinem Leben Kalbsbäckchen. Die Sauce war sehr aufwändig gemacht mit Porto, Wein und Grappa und Gemüse.
Für das Fleisch benötigte man kein Messer. Gabel genügte. Lecker, aber ein wenig (ziemich sehr) trocken..
Werde ich sicher mal wieder haben wollen!
:danke:
Der Ärger von heute ist die gute alte Zeit von Morgen
Antworten