Frage: Spargel überbacken im DO?

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 348
Registriert: 08.07.2010, 11:33

30.04.2018, 18:26

Hey, es ist Spargelzeit! \:D/ \:D/ \:D/

Nichts toppt die klassische Variante mit (selbstgemachtem!) Kochschinken, Muskat und brauner Butter. :rules:
Nur GöGa will Zitronebuttersoße :evil:

Ich liebe aber auch die italienisch angehauchte Version mit blanchiertem Spargel, eingerollt in Kochschinken und mit Tomaten und Käse :rules: überbacken. Mache ich bisher immer in einer Keramik-Auflaufform.

Nun die Frage: Ich habe eine noch recht neue K4 Kastenform, die perfekt dafür wäre. Verträgt sich der Spargel mit dem Gusseisen oder hinterlässt das einen Fehlgeschmack?
Ich denke an Asparagusinsäure (eine Schwefel-Verbindung), Eisen -> Eisensulfit... :-k
Aber es geht nicht um biochemische Fachbeiträge, sondern um praktische Erfahrungen. Möglicherweise hält eine gute Patina Fehlgeschmäcker zurück :keineahnung:
(es sei denn, das letzte Gericht war Brathering... :mrgreen: )
Wer kann helfen?
Zuletzt geändert von flyingman am 30.04.2018, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3468
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

01.05.2018, 07:58

Fly ich bin zwar nicht unbedingt der Spargelexperte.
Würd aber sagen probier es aus.Ich halts dann immer so wie mit den Pilzen.Einmal geht alles.
Meinen Spargel bad ich heut in ner Suppe.
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 11845
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

02.05.2018, 08:54

flyingman hat geschrieben:... Verträgt sich der Spargel mit dem Gusseisen oder hinterlässt das einen Fehlgeschmack?...
Hi Flyingman,
ich woke sehr gerne in meinem Gusseisenwok in der Kugel. Gerne mache ich dann auch grüner und weißer Spargel darin.
Bisher habe ich noch keinerlei Probleme in Geschmack oder sonstigen feststellen können.
Auf dem Herd kommt auch ein Gusseinsenbräter für die Spargeln zum Einsatz. Wie gesagt, habe niemals etwas feststellen könne.
Nur eines sollte man nicht machen, den Spargel im Gusseisen übernachten lassen. Dann bekommt er schon ein G´schmäckle.
Hoffe das hilft - ich mach´s gerne mit Guss!
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 673
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Widnau / CH
Kontaktdaten:

02.05.2018, 10:43

Ich habe gerade diese Woche Pouletsteaks in der Gusseisenpfanne angebraten und weisse Spargelspitzen im ausgelassenen Fett mitgebraten. Von Fehlgeschmack definitiv keine Spur...
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
bob rooney
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 152
Registriert: 20.01.2017, 18:59
Wohnort: Wetzlar und Heuchelheim
Kontaktdaten:

02.05.2018, 17:44

Spargel im DO funzt prima :clap:
Hardware: Vieles von BroilKing und Petromax
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 348
Registriert: 08.07.2010, 11:33

02.05.2018, 18:31

:danke: an Alle.
Wird also ausprobiert! \:D/ \:D/ \:D/
Bin leider erst zu Himmelfahrt wieder daheim... ](*,) ](*,)
Cheers
fm
:cheers:
Antworten