Aktuell sind 315 Rezepte in 19 Kategorien!

Letzte Rezepte
Sliders frei nach White-Castle: Gesendet von: Matahalii | Hinzugef├╝gt am: 27 Apr 2012
Aufgelistet in: Vorspeisen/Snacks-Fingerfood
Zutaten

- 1 grosse Zwiebel, fein gehackt
(ca 2 Tassen)
- 1TL grobes Salz
- 500g gehacktes Rind
- 1 mittelgro├če Zwiebel, gesch├Ąlt und gerieben auf mittel-L├Âcher einer Reibe, (Reibebox ist gut) Saftige Masse (ca. 1 1/2 Tassen)
bereit stellen
- Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
- 12 Scheiben Sandwichk├Ąse (optional)
- 12 sehr kleine Hamburgerbr├Âtchen (ca. 6-8cm) im original quadratisch geschnitten, ich hab gedrittelte HotDogBr├Âtchen genommen
-24 d├╝nne Scheiben Dillgurken (Cornichons oder so)
- sonstige Gew├╝rze, wie gew├╝nscht

Zubereitung

Sliders sind speziell zubereitete kleine Hamburger, die in Amerika unter anderem bei der Kette "White-Castle" zu haben sind. Die Zubereitung ist etwas speziell. Ich hab mir das Rezept aus dem englischen ├╝bersetzt, ausprobiert und es funktioniert:
1.
Gew├╝rfelte Zwiebel mit 1 TL grobem Salz in einer mittelgro├čen Sch├╝ssel mischen. Bei
Raumtemperatur etwa 10 Minuten stehen lassen. Inzwischen das Rinderhack in 12 gleich
gro├če Kugeln teilen. Mit feuchten H├Ąnden die B├Ąlle in gleichm├Ą├čige flache Buletten formen.
Die Patties auf Folie oder Backpapier stapeln und in den K├╝hlschrank stellen bis sie
gebraten werden.

2.
Mittlere Pfanne erw├Ąrmen (Mittlere bis schwache Hitze) ca. 5 Minuten. Hitze reduzieren,
und die H├Ąlfte der gew├╝rfelten Zwiebel reingeben, mit Pfannenwender in gleichm├Ą├čiger Schicht
in der Pfanne verteilen. Nicht r├╝hren, bis unten die Zwiebeln beginnen blass-goldbraun
zu werden. Etwa f├╝nf Minuten (Zwiebeln sollten beim Kochen kaum brutzeln-evtl Hizte reduzieren).

3.
Die H├Ąlfte der geriebenen Zwiebeln und ihren Saft in die Pfanne geben. Mit Pfannenwender
unterr├╝hren. Die Masse soll eine gleichm├Ąssige Schicht ergeben. Sechs Patties oben auf die
Zwiebel-Mischung legen. Zu Anfang die Patties mit Salz und Pfeffer w├╝ezen. 6 Scheiben
Sandwichk├Ąse, falls gew├╝nscht auf die Patties legen. Br├Âtchenb├Âden, Schnittseite nach unten,
oben auflegen. Br├Âtchenoberteile, Schnittseite nach unten oben drauf legen. Nicht Bewegen,
der dampf soll die Br├Âtchen durchziehen.

4.
Weiter braten bei schwacher Hitze bis die Burger durch sind und der K├Ąse vollst├Ąndig
geschmolzen ist, ca. 3 Minuten. Zwiebelsaft zugeben, falls die Pfanne trocken br├Ąt. Achtung,
mindestens die H├Ąlfte muss f├╝r die zweite Ladung ├╝brig bleiben. Zur Not Wasser zugeben.

5.
Vorsichtig die Slider aus der Pfanne heben. Das Br├Âtchenoberteil wird abgenommen, der Rest
am besten mit dem Pfannenwender rausgehoben und umgedreht auf dem Teller plaziert. Mit einem
L├Âffel alle verbleibenden Zwiebeln und geschmolzenen K├Ąse in der Pfanne gleichm├Ąssig auf den
Burgern verteilen. Oben noch jeweils 2 Gurkenscheibchen und evtl. andere Gew├╝rze zugeben,
Br├Âtchendeckel drauf und sofort heiss servieren.

6.
Nach dem gleichen Muster die restlichen 6 Slider zubereiten.

Rezeptbilder - Fahre mit der Maus dar├╝ber wenn mehrere Bilder vorhanden sind:
Sliders frei nach White-Castle
Besucher kommentare (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 kommentare. F├╝ge ein Kommentar hinzu.

 

Rezepte Links:

Rezept hinzuf├╝gen Kontaktiere mich betreffend dieses Rezept Sag es einem Freund Printerfreundliche Version

Benote dieses Rezept:
  • Aktuell 2.10/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Benotung: 2.1/5 (30 Benotungen cast)

Rezept kommentieren:

Gegen Spam bitte Code eingeben: Code:

Springe zu Kategorie:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Vietnamese Shrimp Pops mit Erdnuss Sauce Curryb├Ąllchen Double big Burger Gem├╝sespie├če und Tomatensalsa einfache Fenchelsuppe

- Rezept Hit Z├Ąhler - 003382

 

 


 

Danke, Dein Kommentar wird ├╝berpr├╝ft!