Aktuell sind 315 Rezepte in 19 Kategorien!

Letzte Rezepte
Du ben├Âtigst Adobe Flash Player um diesen Inhalt zu sehen!
Rinderschichtfleisch im Dutch Oven nach Rouladenart mit schmatzigem Apfelrotkohl als Beilage: Gesendet von: Martin Derks | Hinzugef├╝gt am: 20 Sep 2011
Aufgelistet in: Rind
Zutaten

--- F├╝r einen Voll gef├╝llten 12er DO mit Schichtfleisch ---

- ca. 4,5 bis 5 Kg schieres ( nicht zu fetthaltiges ) und in ca 10 bis 15 mm dicke Scheiben geschnittenes Rinder Suppenfleisch ohne Knochen ( es geht auch anderes Rindfleisch nur sollte es nicht zu mager sein )
- Salz
- Pfeffer ( aus der Pfefferm├╝hle, z.B. schwarzer oder bunter Pfeffer )
- ca. 60 gr Butter
- ca. 10 bis 12 Scheiben fetten ger├Ąucherten Speck
- ca. 450 bis 500 gr klein gew├╝rfelter Schinken ( ca. 5-8 mm Kantenma├č )
- 4 gro├če Gem├╝sezwiebeln
- ca. 400 ml milden Senf
- 200 bis 250 ml Bourbon Whiskey ( z.B. Jim Beam , bei g├╝nstigen Bourbon Sorten kann es bitter schmecken )
- 200 ml Wasser oder Rinerbr├╝he
- 200 bis 250 ml BBQ Sauce ( z.B. Original Mississippi BBQ Barbecue Sauce )
- Wer mag kann auch noch ca. 400 gr klein gew├╝rfelte Cornichon G├╝rkchen dazu geben ( 5 - 8 mm Kantenma├č )
- Bei nicht voll gef├╝lltem DO, l├Ąsst sich der Rest mit rohen Kartoffeln ( ob nun gesch├Ąlte oder ungesch├Ąlte ) auff├╝llen

- Zu den Zutaten zum schmatzigen Apfelrotkohl gehen wir nur kurz in der Zubereitung ein.

Zubereitung

Vorbereitungen:

Das Rinder Suppenfleisch von zu viel Fett befreien und die Fleischst├╝cke und Scheiben einseitig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das "Zu viel an Fett" l├Ąsst sich noch f├╝r andere Gerichte weiter verwenden.

Die Gem├╝sezwiebeln sch├Ąlen und in ca. 4-6 mm dicke Scheiben schneiden.
Wenn gew├╝nscht, die Cornichons w├╝rfeln.

Das Innere des Dutch Oven Topfes mit der Butter einreiben ( der Deckel muss nicht ) und den Rest am Boden verteilen.
Jetzt den Topfboden mit den Speckstreifen auslegen ( verhindert das anbrennen des Fleisches und dies hilft auch bei anderen DO Gerichten.


Den Dutch Oven schichten:

Der Duch Oven muss jetzt hochkant gestellt werden und sollte nur bis zu max. 70 % der Topfinnenh├Âhe gef├╝llt werden.
Dann den DO von unten nach oben wie folgt schichten.

1. Fleisch
2. dann das Fleisch mit Senf bestreichen
3. jetzt den gew├╝rfelten Schinken verteilen und evtl. die G├╝rkchenw├╝rfel
4. Die Zwiebelringe verteilen
5. Dieses stetig wiederholen bis der DO gef├╝llt ist.
( 6. ) Sollte nur ein zum Teil gef├╝llter DO gew├╝nscht sein, ist der Rest mit rohen Kartoffeln bis zur Oberkante des geschichteten Fleisches aufzuf├╝llen.

Den DO jetzt wieder gerade stellen und den restlichen Senf, Zwiebeln und Schinkenw├╝rfel ( G├╝rckchenw├╝rfel ) auf dem Fleisch verteilen.
Jetzt das Schichtfleisch mit dem Wasser oder der Br├╝he und den Bourbon Whiskey ├╝bergie├čen.
Zum Abschluss/Topping die BBQ Sauce auf dem Fleisch in groben Klecksen verteilen.

Zum schmatzigen Apfelrotkohl nur soviel:

Ob nun komplett und aus frischen Zutaten selber zubereitet und/oder in der K├╝che oder in einem weiteren DO,
folgendes sollte er haben.
Pro kg Rotkohl gekocht, sollten min. 200 - 250 gr s├Ąuerlicher Apfel ( z.B. Boskopp ) dazu gegeben werden ob nun als gekochter Apfelmuss oder klein gew├╝rfelt ( dann aber mitkochen ).
F├╝nf kleine und geviertelte K├╝chenzwiebeln die mit Zahnstochern gespickt, nach dem Mitkochen wieder entnommen werden und zum Ende hin werden ca. 50 bis 60 Gramm ungesalzener Schmalz dazu gegeben.

Zum Kochen des Schichtfleisches im DO:

Es sollten sich von Beginn ab an ca. 12 bis 15 Brekkies unter dem DO und ca. 8 - 10 auf dem Deckel befinden, nat├╝rlich "gez├╝ndete/durch gegl├╝hte".
Dieses sollte bis zu 1 1/2 Std. so aufrecht gehalten werden.
Jetzt d├╝rfen es noch 10 bis 12 unten sein und oben noch ca. 5 - 8 Brekkies f├╝r die n├Ąchsten 30 bis 45 Minuten.
Jetzt den Deckel leicht ├Âffnen/lupfen und unten wieder ca. 10 - 12 neue Brekkies nachlegen um die Fl├╝ssigkeit im DO zu reduzieren.
Dieses sollte ca. 20 - 30 Min. gemacht werden.
Wer es will, kann jetzt noch das Fleisch etwas anbr├Ąunen/anknuspern in dem er die Kohlen unten weg nimmt und sie auf den wieder fest aufgelegten Deckel platziert ( plus ein paar neuer Brekkies ) und das bis zu 30 Minuten.
Das h├Ąngt vom gew├╝nschten Grad der Br├Ąunung ab, den ihr euch vorstellt/w├╝nscht.

Weitere Beilagen zum kompletten Tellergericht und zum schmatzigen Apfelrotkohl w├Ąren z.B. Salzkartoffeln, Kn├Âdel, Bratkartoffeln etc., oder was sonst gew├╝nscht ist zu empfehlen.

Oder als Alternative wenn es als Finger-/ Handfood gew├╝nscht ist ( in Anlehnung an ein PP - Br├Âtchen ).
Ein Br├Âtchen, bei dem der Br├Âtchenteig am aufgeschnittenen Br├Âtchenboden etwas eingedr├╝ckt wird und mit dem warmen Rotkohl belegt wird und dann mit dem Schichtfleisch belegt wird.
Br├Âtchendeckel drauf und Guten Appetit.

Chrissy & Martin ( und Dank an Pfeffi f├╝r das Bild von MROT IX )

Rezeptbilder - Fahre mit der Maus dar├╝ber wenn mehrere Bilder vorhanden sind:
Rinderschichtfleisch im Dutch Oven nach Rouladenart mit schmatzigem Apfelrotkohl als Beilage Rinderschichtfleisch im Dutch Oven nach Rouladenart mit schmatzigem Apfelrotkohl als Beilage Rinderschichtfleisch im Dutch Oven nach Rouladenart mit schmatzigem Apfelrotkohl als Beilage
Besucher kommentare (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 kommentare. F├╝ge ein Kommentar hinzu.

 

Rezepte Links:

Rezept hinzuf├╝gen Kontaktiere mich betreffend dieses Rezept Sag es einem Freund Printerfreundliche Version

Benote dieses Rezept:
  • Aktuell 2.43/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Benotung: 2.4/5 (21 Benotungen cast)

Rezept kommentieren:

Gegen Spam bitte Code eingeben: Code:

Springe zu Kategorie:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Steaksandwich Bolognese Capsaholics-Rinderrouladen Green Chili Bacon Cheese Burger Rheinscher Sauebraten

- Rezept Hit Z├Ąhler - 011935

 

 


 

Danke, Dein Kommentar wird ├╝berpr├╝ft!