Aktuelle Zeit: 31.08.2014, 00:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.03.2012, 22:21 
Offline
dauerhafte Sperre

Registriert: 08.05.2011, 22:37
Beiträge: 929
Hallöchen,
nachdem wir heute im Topf Öl auf dem Herd herumgeferkelt haben, stellt sich natürlich die Frage nach einer Fritteuse. Stimmen im Kopf! :pfeif: :-$ Im Grunde ist dafür auch kein Platz vorhanden, aber das ist ja erstmal Nebensache. :-#

- So ein Tefal-Teil ohne Fett haben wir schon, taugt aber eigentlich fast nur für Pommes.

- Eine frifri (ich würde vermutlich die ECO 6 bevorzugen) finde ich unverschämt teuer und für den Hobby-Bereich vielleicht auch übertrieben. Denn das Teil wäre bei uns mit Cousinen, äh, mit Nichten, im Dauerbetrieb. [-X Von Vorteil ist zweifellos die Hohe Leistung von 3,2 kW.

- Bei der Tefal-Fritteuse ist die Leistung vorhanden (3 kW), aber die Verarbeitung ist nicht gerade sooo toll, wenn man die negativen Stimmen liest. :keineahnung:

- Der Testsieger von Philips ist schon beinahe ein Schnapper - mit ebenfalls schwacher Leistung von 2 kW.

- Verbleiben - u.a. - noch zwei Geräte von Inventum: 3 l / 3 kW und 4 l / 3 kW. Gerade letztere finde ich recht ansprechend. :-k

Pusemukkel und Schlumilu freuen sich über Eure Empfehlungen! \:D/

:danke: vorab!

_________________
Leckere Grüße,
Pusemukkel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2012, 22:27 
Offline
The BOchelor
The BOchelor
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:55
Beiträge: 10659
Wohnort: Walldorf (Baden)
Ich würde mir definitiv diese hier kaufen:

http://www.powershop4u.com/haushalt-ele ... ferrerID=7

Das ist übrigens der allergünstigste Preis, den ich gefunden habe :cheers:

Mfg Felix

_________________
Zuletzt bearbeitet von Felix am 10.12.2011, 20:01, insgesamt 2156-mal geändert. Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2012, 22:38 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 01:17
Beiträge: 1409
Wohnort: Hettstadt
Felix hat geschrieben:
Ich würde mir definitiv diese hier kaufen:

http://www.powershop4u.com/haushalt-ele ... ferrerID=7

Das ist übrigens der allergünstigste Preis, den ich gefunden habe :cheers:

Mfg Felix


jo, die macht sinn, leider oder GSD hat die nicht der MM und noch nicht im "omlin"shop :cheers:

_________________
http://www.bulla-hausgeraete.de/

ebayshop


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2012, 22:38 
Offline
Warmwasserkocher
Warmwasserkocher
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2009, 22:22
Beiträge: 2608
Wohnort: RW, Ba-Wü
Frag mal xXBBQ_JunkieXx, er hat eine Gastrofrtteuse die auch Sous Vide Temperaturen perfekt halten kann und irgendetwas um die 150 - 200 €uro kostet. Ich glaube das würde perfekt zu deiner Experimentierfreude passen, oder? ;)

Gruß

Mike

_________________
Pimp Kohlenroste für Monolith / BGE / Primo Junior


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2012, 20:17 
Offline
Smo-King
Smo-King
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2009, 08:12
Beiträge: 2259
Wohnort: Langweid
Bin nicht der Freund von Fritiertem.Aber manchmal hab ich auch einen Heisshunger.Für die 3-4 mal im Jahr hab ich bisher den Wok bemüht und war zufrieden.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 01:28 
Offline
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2008, 01:36
Beiträge: 664
Wohnort: Siegsdorf
Ich habe ja die Tefal FR 7013 Oleoclean Inox und Design Kaltzonen-Fritteuse zu Weihnachten erhalten.
Bis jetzt ist die ein paar mal gelaufen und ich bin top zufrieden.
Zu den negativen, was bei Amazon so erwähnt wird:
Daß die Heizspirale fest mit dem Steuermodul verbunden ist mir egal, das Ding zu putzen ist jetzt nicht wirklich ein Weltuntergang.
Das Sichtfenster ist überflüssig wie ein Kropf, aber es soll ja auch schon Grills mit Sichtfenster gegeben haben.
Ich brauchs ehrlich gesagt nicht.
Das Kondenswasser vom Deckel kann für Spritzer sorgen, aber die Küche steht heute noch.
Ich hatte das jetzt nicht so extrem bemerkt, daß es mich gestört hätte.
Man kann den Nachteil von Sichtfenster und Kondenswasser leicht beheben, in dem man den Deckel weg lässt ;)
Die Kontrolleuchte ist wirklich unglücklich angebracht. Aber wenn sie leuchtet auch nicht direkt unsichtbar.
Das dünne Gehäuseblech ist vielleicht für Küchen-Kung-Fu ungeeignet, aber bis jetzt ist die Fritteuse bei mir nicht zusammengebrochen.
Ich hab schon welche in der 30 - 50€ klasse gesehen, da hätte ich mehr bedenken.
Die Ölauffangschale ist praktisch, das Öl wird wenigstens gefiltert, ich kann mich schön davor drücken :mrgreen:
Der Behälter ist gut und schön, bei Verwendung von Fett aber relativ nutzlos, weil man das Fett nicht darin erhitzen kann.
Außerdem ist die im Kühlschrank ein Platzräuber.
Ich will entweder ne 3,5 Liter Schale aus Edelstahl mit Deckel, die das Anheizen im Backofen aushält, oder zumindest was eckiges, hohes aus Plastik, in das ich umfülle vor dem Erstarren.
Das rauslöffeln zum Erhitzen geht bis dato gut mit dem Eisportionierer.
Nach wie vor finde ich das Fett von LIDL gut, es schäumt immer noch wenig.
Die ersten selbst gemachten Pommes - zweifach frittiert 140° C und 170° C - unbeschreiblich \:D/
Die besten seit Jahren.
Gemüse, Hackbällchen oder selber gebastelte Chicken Nuggets mit Cornflakes-Semmelbröselkruste (mit ein paar Chiliflocken gemischt).
Andere Welt, da ist frittieren im Topf wirklich so was von umständlich und man zerstört sich im Topf viel leichter die Panade.
Ich will noch eine Parmesankruste versuchen, vielleicht mit 150° C.
Eine Variante von Innenfilets im Nussmantel (verschiedene geriebene Nüsse und Semmelbrösel) müsste auch besser funktionieren.
Tintenfischringe hab ich ja auch noch im Kühler :pfeif:

Ich bin nur eine Stimme, aber ich bin so weit zufrieden und würde mir die Tefal jederzeit wieder wünschen :cheers:
Hast Du keine Möglichkeit mal eine zu begutachten ?

_________________
Make my Day....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 14:57 
Offline
dauerhafte Sperre

Registriert: 08.05.2011, 22:37
Beiträge: 929
:danke: für Deine umfassende Beschreibung. :cheers:

_________________
Leckere Grüße,
Pusemukkel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:21 
Offline
dauerhafte Sperre

Registriert: 08.05.2011, 22:37
Beiträge: 929
So, die Tefal FR 7013 ist bestellt. Schauen wir mal ... :keineahnung: :-({|=

_________________
Leckere Grüße,
Pusemukkel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:28 
Offline
The BOchelor
The BOchelor
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:55
Beiträge: 10659
Wohnort: Walldorf (Baden)
Bei meinem Link oder hast Du noch einen anderen Shop entdeckt?

Achja, Glückwunsch :clap:

_________________
Zuletzt bearbeitet von Felix am 10.12.2011, 20:01, insgesamt 2156-mal geändert. Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:34 
Offline
dauerhafte Sperre

Registriert: 08.05.2011, 22:37
Beiträge: 929
Ich habe mir erlaubt, Deinen Link zu benutzen. ;)

:danke:

_________________
Leckere Grüße,
Pusemukkel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:37 
Offline
The BOchelor
The BOchelor
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:55
Beiträge: 10659
Wohnort: Walldorf (Baden)
Es war mir eine Ehre :cheers:

_________________
Zuletzt bearbeitet von Felix am 10.12.2011, 20:01, insgesamt 2156-mal geändert. Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:38 
Offline
dauerhafte Sperre

Registriert: 08.05.2011, 22:37
Beiträge: 929
Scheich hat geschrieben:
Der Behälter ist gut und schön, bei Verwendung von Fett aber relativ nutzlos, weil man das Fett nicht darin erhitzen kann.
Außerdem ist die im Kühlschrank ein Platzräuber.
Ich will entweder ne 3,5 Liter Schale aus Edelstahl mit Deckel, die das Anheizen im Backofen aushält, oder zumindest was eckiges, hohes aus Plastik, in das ich umfülle vor dem Erstarren.
Das rauslöffeln zum Erhitzen geht bis dato gut mit dem Eisportionierer.

Hmmm ... :-k ich dachte mehr an Öl: Das haben wir im Moment.

_________________
Leckere Grüße,
Pusemukkel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:52 
Offline
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2008, 01:36
Beiträge: 664
Wohnort: Siegsdorf
Gratuliere zum Kauf ! :cheers:
Darf ich fragen wo es das Öl gibt ?
Ich will mich auch mal mit Öl versuchen...

_________________
Make my Day....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:59 
Offline
dauerhafte Sperre

Registriert: 08.05.2011, 22:37
Beiträge: 929
Das Öl haben wir aus der Mios (C&C Großmarkt). Wir können - bis dato - nichts schlechtes darüber sagen. Die Feuertaufe kommt ja dann in der Frittenöse. ;)

War gar nicht sooo teuer. Frag aber jetzt nicht den genauen Preis.

_________________
Leckere Grüße,
Pusemukkel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 00:04 
Offline
The BOchelor
The BOchelor
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2006, 18:55
Beiträge: 10659
Wohnort: Walldorf (Baden)
Spricht irgendwas gegen die Verwendung von stinknormalem Sonnenblumenöl?

Mfg Felix

_________________
Zuletzt bearbeitet von Felix am 10.12.2011, 20:01, insgesamt 2156-mal geändert. Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Nutzungsregeln Datenschutzerklärung Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de